Entdecken Sie die Möglichkeiten von Multicoptern für professionelle Piloten!

Professionelle Piloten

Professionelle Piloten der Feuerwehr im Multicopter Training

Mit dem Einsatz von Multicoptern und Drohnen ergeben sich für professionelle Piloten faszinierende Möglichkeiten. Die unbemannten Fluggeräte können wichtige Einblicke aus ungewöhnlichen Perspektiven gewähren und komplexe Umgebungen exakt in 3D erfassen. Für optimale Ergebnisse aber ist ein geschulter Umgang mit den Coptern entscheidend. Ob für Sie selbst oder für Ihre Mitarbeiter, die FF-DroneAcademy ist Ihr erfahrener Schulungspartner und unterstützt Sie in jeder Phase der Einbindung von Drohnen und Multicoptern in professionelle Abläufe Ihres Unternehmens.

Es ist unser Ziel, Ihnen auf allen Ebenen Kenntnisse und Fähigkeiten für den sicheren Betrieb von Drohnen zu vermitteln. Wählen Sie einfach den Workshop für Ihre Bedürfnisse:

Merken

Der BASIC-Workshop + License bei FF-DroneAcademy.de umfasst 1 Tag Schulung in Theorie (Technik + Luftfahrtrecht) und die Berechtigung zur Teilnahme an der Prüfung zum Kenntnisnachweis.

Der Workshop besteht nur aus einem Theorieteil und versteht sich als Basiskurs. Mit erfolgreichem Abschluss des BASIC-Workshop + License erhält jeder Teilnehmer mit bestandener Prüfung des Kenntnisnachweises eine offizielle Lizenz – auch Drohnenführerschein genannt.

Zielgruppe: Private und gewerbliche Copterpiloten die sich auf den Drohnenführerschein vorbereiten wollen und sich zur Prüfung anmelden.

Die Teilnahme zum Kenntnisnachweis ist eine theoretische Prüfung wo der Teilnehmer 75% der Fragen jeden Fachgebietes – A) Luftrecht, B) Meteorologie, C) Flugbetrieb und Navigation – richtig beantwortet haben muß. Mit bestandener Prüfung des Kenntnisnachweises erhält jeder Teilnehmer den Drohnenführerschein.

Der CRASH-Workshop + License der FF-DroneAcademy.de dient Copterpiloten die eine Drohne schwerer als 2kg Abfluggewicht besitzen und gemäß §21d der LuftVO ab 1.Oktober einen Drohnenführerschein benötigen sowie Copterpiloten die Drohnen auch leichter als 2kg Abfluggewicht besitzen, jedoch Ausnahmegenehmigungen für die Flugverbote gemäß Absatz §21a und §21b der LuftVO benötigen, sich aber intensiv ½ Tag vor der Teilnahme zur Prüfung theoretisch vorbereiten wollen.


Zielgruppe:
Private und gewerbliche Copterpiloten die sich nur zur Prüfung anmelden wollen und eine intensive theoretische Schulung erhalten möchten.

Der PREMIUM-Workshop + License bei FF-DroneAcademy.de umfasst 2 Tage Schulung in Theorie (Technik + Luftfahrtrecht) und Praxis (Grundkenntnisse + Erweiterte praktische Übungen) und die Berechtigung zur Teilnahme an der Prüfung zum Kenntnisnachweis, sowie zusätzlich ein Zertifikat als Flugbefähigungsnachweis.

Der Workshop besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil und versteht sich als Intensivkurs über 2 Tage. Mit erfolgreichem Abschluss des PREMIUM-Workshop + License erhält jeder Teilnehmer mit bestandener Prüfung des Kenntnisnachweises zum Drohnenführerschein zusätzlich ein Zertifikat als Flugbefähigungsnachweis.

Zielgruppe: Private und gewerbliche Copterpiloten die noch wenig Erfahrung haben und sich zur Prüfung anmelden.

Unsere Angebote für Vermessungs- & BOS-Spezialisten

  • Zielgruppe
  • Dauer
  • Theorie-Unterricht
  • Praxis-Unterricht
  • Zertifikat
  • Prüfung durch anerkannte Stelle des LBA

VERMESSUNGS-Workshop

€ 1.499,--pro P.
€ 1.499,--pro P.
  • Fortgeschrittener
  • 2 Tage
  • (ca. 6 Stunden)
  • (ca. 6 Stunden)

BOS-Workshop

€ 738,--pro P.
€ 738,--pro P.
  • BOS-Mitarbeiter
  • 2 Tage
  • (ca. 4 Stunden)
  • (ca. 8 Stunden)
  • (z.B. für Versicherungen)